Märkte & Kirchweihen Fürth 2018 - Fürther Verführung Freizeit Einkaufen Essen Trinken Sport Märkte Fürth

17.09.2019
Fürther Verführung
Direkt zum Seiteninhalt

Märkte & Kirchweihen Fürth 2018

Freizeit
Märkte & Kirchweihen Fürth
  
Märkte & Kirchweihen Fürth 2019
Kirchweih
  
Stadeln
23.–27.08.2019
Kirchweih
  
Fürberg
22.-26.08.2019
Kirchweih
  
Poppenreuth
30.08.-02.09.2019
Kirchweih
  
Atzenhof
06.9.-09.09.2019
Kirchweih
  
Vach
13.09.-16.09.2019
Grafflmarkt
Gustavstraße (zwischen Kannengießerhof und Anwesen Gustavstraße 58), Waagplatz, Waagstraße (mit Ausnahme des Bereichs zwischen dem Anwesen Waagstraße 4 und Gustavstraße), Kirchenplatz, Königstraße (zwischen Markgrafengasse und Anwesen Königstraße 76), Geleitsgasse, Löwenplatz, Paisleyplatz und Marktplatz („Grüner Markt“)
13.09.-14.09.2019
         
Kirchweih
  
M I C H A E L I S K I R C H W E I H
Fürther Freiheit
900 Jahren strömen im Oktober Menschen von nah und fern zur Michaelis-Kirchweih, der „Königin der Fränkischen Kirchweihen“. Die spezielle Mischung aus Markt und Kirchweih macht den Charme dieses Straßenfestes aus, das als das schönste und größte in Süddeutschland gilt. Höhepunkt ist der Erntedankfestzug am letzten Sonntag, der sogar im Bayerischen Fernsehen live übertragen
28.09. – 09.10.2019
  
Erntedankfestzug
M I C H A E L I S K I R C H W E I H

  Der prachtvolle Festzug zieht 2019 am Sonntag, 6. Oktober, ab 11 Uhr
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt und Mittelaltermarkt auf der Fürther Freiheit
Auf dem Weihnachtsmarkt können Besucher gemütlich entlang der weihnachtlich dekorierten Buden schlendern und Leckereien, winterliche Waren sowie Kunsthandwerk entdecken. Auf dem urigen Mittelaltermarkt gibt es neben besonderen Waren aus Nah und Fern ein ausgefallenes Programm mit Feuerspielen, Artistik uvm.
28 .11. – 23 .12 . 2019
Weihnachtsmarkt
Altstadt-Weihnacht
Das einmalige Ambiente geschichtsträchtiger Häuser und die stimmungsvolle Atmosphäre prägen die Altstadtweih-nacht auf dem historischen Waagplatz. Er ist seit Jahren ein Geheimtipp – nicht nur in der fränkischen Region. Kunst-handwerk der besonderen Art wird hier präsentiert und auch vor Ort hergestellt
06. – 15.12.2019
Zurück zum Seiteninhalt